Kursbeschreibungen

Das ist ein Textabschnitt. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text hinzuzufügen und zu bearbeiten.

Kursbezichnung

 

Einführungskurs
Vorraussetzungen

Teilnahmeberechtigte Personen laut Waffengesetz Art. 9a, 10 Abs, 2 WG, Art. 21 WV

Zielpublikum

Der Einführungskurs richtet sich an Personen, die keine oder nur rudimentäre Kenntnisse an der Waffe haben oder diese kennen lernen möchten.

Kursinhalt
  • Theorien: Waffengesetz, Waffentechnik, StGB

  • Sicherheitsausbildung / Grundmanipulation an der Waffe

  • 5 Grundsätze / 7 Schiesssequenzen

  • Ziel und Abzugstechnik

  • Schiessen / Einsatz der Pistole

  • Störungsbehebung

  • Parkdienst an der Waffe

Datum / Zeit

Dienstag, xx.xx.2016 / 17:00 - 19:00 Uhr

Freitag,    xx.xx.2016 / 17:00 - 19:00 Uhr

Dauer

3 Stunden

Munition / Waffe

Selbstsorge ca. 50 - 100 Schuss (können in der Range erworben werden)

Es stehen Mietwaffen zur Verfügung (CHF 20.00 pro Waffe / Kurs)

Kurskosten

CHF 280.00

Kursdurchführung

Min. Teilnehmerzahl 4 Personen

Max. Teilnehmerzahl 8 Personen

Kursbezichnung

 

Einführungskurs A1
Vorraussetzungen

Teilnahmeberechtigte Personen laut Waffengesetz Art. 9a, 10 Abs, 2 WG, Art. 21 WV. Akzeptieren der allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zielpublikum

Der Einführungskurs richtet sich an Personen, die keine oder nur rudimentäre Kenntnisse an der Waffe haben oder diese kennen lernen möchten.

Kursinhalt
  • Theorien: Waffengesetz, Waffentechnik, StGB

  • Sicherheitsausbildung / Grundmanipulation an der Waffe

  • 5 Grundsätze / 7 Schiesssequenzen

  • Ziel und Abzugstechnik

  • Schiessen / Einsatz der Pistole

  • Störungsbehebung

Dauer

3 Stunden

Munition / Waffe

Selbstsorge ca. 50 - 100 Schuss (können in der Range erworben werden)

Es stehen Mietwaffen zur Verfügung (CHF 20.00 pro Waffe / Kurs)

Kurskosten

CHF 280.00

Kursdurchführung

Min. Teilnehmerzahl 4 Personen

Max. Teilnehmerzahl 8 Personen

Kurs buchen
 
Kurs buchen
Kursbezichnung

 

Frauenkurs
Vorraussetzungen

Teilnahmeberechtigte Personen laut Waffengesetz Art. 9a, 10 Abs, 2 WG, Art. 21 WV

Zielpublikum

Der Einführungskurs richtet sich an Personen, die keine oder nur rudimentäre Kenntnisse an der Waffe haben oder diese kennen lernen möchten.

Kursinhalt
  • Theorien: Waffengesetz, Waffentechnik, StGB

  • Sicherheitsausbildung / Grundmanipulation an der Waffe

  • 5 Grundsätze / 7 Schiesssequenzen

  • Ziel und Abzugstechnik

  • Schiessen / Einsatz der Pistole

  • Störungsbehebung

  • Parkdienst an der Waffe

  • Arten Wirkungen von Pfeffersprays

  • Einsatz des Pfeffersprays im Notwehrdrill

 

Datum / Zeit

Dienstag, xx.xx.2016 / 17:00 - 19:00 Uhr

Freitag,    xx.xx.2016 / 17:00 - 19:00 Uhr

Dauer

3 Stunden

Munition / Waffe

Selbstsorge ca. 50 - 100 Schuss (können in der Range erworben werden)

Es stehen Mietwaffen zur Verfügung (CHF 20.00 pro Waffe / Kurs)

Kurskosten

CHF 280.00

Kursdurchführung

Min. Teilnehmerzahl 4 Personen

Max. Teilnehmerzahl 8 Personen

Kursbezichnung

 

Frauenkurs A2
Vorraussetzungen

Teilnahmeberechtigte Personen laut Waffengesetz Art. 9a, 10 Abs, 2 WG, Art. 21 WV. Akzeptieren der allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zielpublikum

Der Einführungskurs richtet sich an Personen, die keine oder nur rudimentäre Kenntnisse an der Waffe haben oder diese kennen lernen möchten.

Kursinhalt
  • Theorien: Waffengesetz, Waffentechnik, StGB

  • Sicherheitsausbildung / Grundmanipulation an der Waffe

  • 5 Grundsätze / 7 Schiesssequenzen

  • Ziel und Abzugstechnik

  • Schiessen / Einsatz der Pistole

  • Störungsbehebung

  • Parkdienst an der Waffe

  • Arten Wirkungen von Pfeffersprays

  • Einsatz des Pfeffersprays im Notwehrdrill

 

Dauer

7 Stunden (auf 2 Tage verteilt)

Munition / Waffe

Selbstsorge ca. 50 - 100 Schuss (können in der Range erworben werden)

Es stehen Mietwaffen zur Verfügung (CHF 20.00 pro Waffe / Kurs)

Kurskosten

CHF 510.00

Kursdurchführung

Min. Teilnehmerzahl 4 Personen

Max. Teilnehmerzahl 8 Personen

 
Kursbezichnung

 

Geführtes Training
Vorraussetzungen

Teilnahmeberechtigte Personen laut Waffengesetz Art. 9a, 10 Abs, 2 WG, Art. 21 WV

Zielpublikum

Das Training richtet sich an Personen die Ihre Fähigkeiten mit der persönlichen Waffe festigen möchten. Dieses Training ist aufbauend auf dem Einführungskurs

Kursinhalt
  • Intensives Training mit der Persönlichen Waffe

     (Pistole / MP / Sturmgewehr) unter fachkundiger Anleitung

 

 

Datum / Zeit

Dienstag, xx.xx.2016 / 17:00 - 19:00 Uhr

Freitag,    xx.xx.2016 / 17:00 - 19:00 Uhr

Dauer

3 Stunden

Munition / Waffe

Selbstsorge ca. 50 - 100 Schuss (können in der Range erworben werden)

Es stehen Mietwaffen zur Verfügung (CHF 20.00 pro Waffe / Kurs)

Kurskosten

CHF 170.00

Kursdurchführung

Min. Teilnehmerzahl 4 Personen

Max. Teilnehmerzahl 8 Personen

Kurs buchen
Kursbezichnung

 

Geführtes Training A3
Vorraussetzungen

Teilnahmeberechtigte Personen laut Waffengesetz Art. 9a, 10 Abs, 2 WG, Art. 21 WV. Aktzeptieren der allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zielpublikum

Das Training richtet sich an Personen die Ihre Fähigkeiten mit der persönlichen Waffe festigen möchten. Dieses Training ist aufbauend auf dem Einführungskurs

Kursinhalt
  • Intensives Training mit der Persönlichen Waffe

     (Pistole / MP / Sturmgewehr) unter fachkundiger Anleitung

 

 

Dauer

2 Stunden

Munition / Waffe

Selbstsorge ca. 50 - 100 Schuss (können in der Range erworben werden)

Es stehen Mietwaffen zur Verfügung (CHF 20.00 pro Waffe / Kurs)

Kurskosten

CHF 180.00

Kursdurchführung

Min. Teilnehmerzahl 4 Personen

Max. Teilnehmerzahl 8 Personen

Kurs buchen
 
Kursbezichnung

 

Waffentragschein B1
Vorraussetzungen

Teilnahmeberechtigte Personen laut Waffengesetz Art. 9a, 10 Abs, 2 WG, Art. 21 WV

Zielpublikum

Das Training richtet sich an Personen die die Waffentragscheinprüfung absolvieren möchten.

Der Kurs ist aufbauend auf dem Einführungskurs

Kursinhalt
Datum / Zeit
  • Intensives Training mit der Drehzielscheibenanlage in den verlangten Zeiten und Distanzen gemäss kantonalen Vorgaben

  • Parkdienst der Waffe

 

 

Dienstag, xx.xx.2016 / 17:00 - 19:00 Uhr

Freitag,    xx.xx.2016 / 17:00 - 19:00 Uhr

Dauer

3 Stunden

Munition / Waffe

Selbstsorge ca. 150 - 300 Schuss (können in der Range erworben werden)

Es stehen Mietwaffen zur Verfügung (CHF 20.00 pro Waffe / Kurs)

Kurskosten

CHF 280.00

Kursdurchführung

Min. Teilnehmerzahl 4 Personen

Max. Teilnehmerzahl 8 Personen

Kurs buchen
Kursbezichnung

 

Waffentragschein B1
Vorraussetzungen

Teilnahmeberechtigte Personen laut Waffengesetz Art. 9a, 10 Abs, 2 WG, Art. 21 WV. Aktzeptieren der allgemeinen Geschäfstbedingungen.

Zielpublikum

Das Training richtet sich an Personen die die Waffentragscheinprüfung absolvieren möchten. Der Kurs ist aufbauend auf dem Einführungskurs.

Kursinhalt
  • Intensives Training mit der Drehzielscheibenanlage in den verlangten Zeiten und Distanzen gemäss kantonalen Vorgaben

 

 

Dauer

2 Stunden

Munition / Waffe

Selbstsorge ca. 150 - 300 Schuss (können in der Range erworben werden)

Es stehen Mietwaffen zur Verfügung (CHF 20.00 pro Waffe / Kurs)

Kurskosten

CHF 300.00

Kursdurchführung

Min. Teilnehmerzahl 4 Personen

Max. Teilnehmerzahl 8 Personen

Kurs buchen
 
Kursbezichnung

 

Pistole B2
Vorraussetzungen

Teilnahmeberechtigte Personen laut Waffengesetz Art. 9a, 10 Abs, 2 WG, Art. 21 WV. Aktzeptieren der allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zielpublikum

Der Basic Kurs Intensiv richtet sich an Personen die nur rudimentäre Kenntnisse an der Waffe haben und diese besser kennen lernen und einsetzen möchten. Der Kurs ist aufbauend auf dem Einführungskurs.

Kursinhalt
  • Theorie: Waffengesetz, Waffentechnik, StGB

  • Repetition des Ausbildungsstoffes Einführungskurs

  • Sicherheitsausbildung / Grundmanipulation an der Waffe

  • 5 Grundsätze / 7 Schiesssequenzen

  • Schiessdistanzen von 3 bis 20 Meter

  • Schiessen ab Holster, verschiedene Stellungen

  • Einsatz der Pistole für den Selbstschutz

  • Schiessen starke / schwache Seite

  • Störungsbehebung

  • Schiesstest Basic

Dauer

6 Stunden (1.5 Stunden Theorie / 4.5 Stunden praktisches Schiessen)

Munition / Waffe

Selbstsorge ca. 350 Schuss (können in der Range erworben werden)

Es stehen Mietwaffen zur Verfügung (CHF 20.00 pro Waffe / Kurs)

Kurskosten

CHF 480.00

Kursdurchführung

Min. Teilnehmerzahl 4 Personen

Max. Teilnehmerzahl 8 Personen

Kurs buchen
 
Kursbezichnung

 

Rifle  B3
Vorraussetzungen

Teilnahmeberechtigte Personen laut Waffengesetz Art. 9a, 10 Abs, 2 WG, Art. 21 WV. Aktzeptieren der allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zielpublikum

Der Basic Kurs Intensiv richtet sich an Personen die nur rudimentäre Kenntnisse an der Waffe haben und diese besser kennen lernen und einsetzen möchten. Der Kurs ist aufbauend auf dem Einführungskurs.

Kursinhalt
  • Theorie: Waffengesetz, Waffentechnik, StGB

  • Repetition des Ausbildungsstoffes Einführungskurs

  • Sicherheitsausbildung / Grundmanipulation an der Waffe

  • 5 Grundsätze / 7 Schiesssequenzen

  • Schiessdistanzen von 3 bis 20 Meter

  • Schiessen ab Riehmen, Zweibein , verschiedene Stellungen

  • Einsatz des Gewehrs für den Selbstschutz

  • Schiessen starke / schwache Seite

  • Störungsbehebung

  • Schiesstest Basic

Dauer

6 Stunden

Munition / Waffe

Selbstsorge ca. 350 Schuss (können in der Range erworben werden)

Es stehen Mietwaffen zur Verfügung (CHF 20.00 pro Waffe / Kurs)

Kurskosten

CHF 480.00

Kursdurchführung

Min. Teilnehmerzahl 4 Personen

Max. Teilnehmerzahl 8 Personen

Kurs buchen
 
Kursbezichnung

 

Low-Light C1
Vorraussetzungen

Teilnahmeberechtigte Personen laut Waffengesetz Art. 9a, 10 Abs, 2 WG, Art. 21 WV. Aktzeptieren der allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zielpublikum

Das Training richtet sich an Personen die das Schiessen unter schwachen Lichtverhältnissen intensiv trainieren möchten. Der Kurs ist aufbauend auf dem Pistole / Rifle Kurs.

Kursinhalt
  • Handhabung und Schiessen bei schwachen Lichtverhältnissen mit Identifikation des Gegners

 

 

Dauer

2 Stunden

Munition / Waffe

Selbstsorge ca. 150 - 300 Schuss (können in der Range erworben werden)

Es stehen Mietwaffen zur Verfügung (CHF 20.00 pro Waffe / Kurs)

Kurskosten

CHF 210.00

Kursdurchführung

Min. Teilnehmerzahl 4 Personen

Max. Teilnehmerzahl 8 Personen

Kurs buchen
 
Kursbezichnung

 

Transition C2
Vorraussetzungen

Teilnahmeberechtigte Personen laut Waffengesetz Art. 9a, 10 Abs, 2 WG, Art. 21 WV. Aktzeptieren der allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zielpublikum

Das Training richtet sich an Personen die den Waffenwechsel bei Störung der Hauptwaffe intensiv trainieren möchten. Der Kurs ist aufbauend auf dem Pistole / Rifle Kurs.

Kursinhalt
  • Intensives Training des Waffenwechsels bei Störung der Hauptwaffe, oder bei Einsatzmittelwechsel.

 

 

Dauer

2 Stunden

Munition / Waffe

Selbstsorge ca. 150 - 300 Schuss (können in der Range erworben werden)

Es stehen Mietwaffen zur Verfügung (CHF 20.00 pro Waffe / Kurs)

Kurskosten

CHF 210.00

Kursdurchführung

Min. Teilnehmerzahl 4 Personen

Max. Teilnehmerzahl 8 Personen

Kurs buchen
 
Kursbezichnung

 

Seminare D1
Vorraussetzungen

Teilnahmeberechtigte Personen laut Waffengesetz Art. 9a, 10 Abs, 2 WG, Art. 21 WV. Aktzeptieren der allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zielpublikum

Das Seminar richtet sich an Personen die das Handling der Waffe beherrschen und Freude an einem interessanten Austausch an Erfahrungen, Techniken und taktischen Vorgehensweisen mit Mitgliedern von Spezialeinheiten aus aller Welt haben möchten .

Das Zielpublikum richtet sich an Mitgliedern der Polizei, Armee, Sicherheitskräften  und sehr erfahrene Schützen.

Kursinhalt
  • Je nach Seminar und Referent sind die Themen unterschiedlich. Diese werden bei der Seminarausschreibung bekannt gegeben.

 

 

Dauer

Je nach Seminar und Thema

Munition / Waffe

Selbstsorge ca. 150 - 300 Schuss (können in der Range erworben werden)

Es stehen Mietwaffen zur Verfügung (CHF 20.00 pro Waffe / Kurs)

Kurskosten

Preis auf Anfrage

Kursdurchführung

Min. Teilnehmerzahl 4 Personen

Max. Teilnehmerzahl 8 Personen

Kurs buchen
Kursbezichnung

 

CQB C3
Vorraussetzungen

Teilnahmeberechtigte Personen laut Waffengesetz Art. 9a, 10 Abs, 2 WG, Art. 21 WV. Aktzeptieren der allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zielpublikum

Das Training richtet sich an Personen die den Close Quarter Combat intensiv trainieren möchten. Der Kurs ist aufbauend auf dem Pistole / Rifle Kurs.

Kursinhalt
  • Intensives Training des Close Quarter Combat, binden des Gegners auf kurzer Distanz mit den vorhandenen Einsatzmitteln im Notwehrdrill

  • Verschiedene Szenarien  auch unter erschwerten Lichtverhältnissen.

 

 

Dauer

2 Stunden

Munition / Waffe

Selbstsorge ca. 150 - 300 Schuss (können in der Range erworben werden)

Es stehen Mietwaffen zur Verfügung (CHF 20.00 pro Waffe / Kurs)

Kurskosten

CHF 210.00

Kursdurchführung

Min. Teilnehmerzahl 4 Personen

Max. Teilnehmerzahl 8 Personen

Kurs buchen
 
Kursbezichnung

 

Individuelle Kurse E1
Vorraussetzungen

Teilnahmeberechtigte Personen laut Waffengesetz Art. 9a, 10 Abs, 2 WG, Art. 21 WV. Aktzeptieren der allgemeinen Geschäfstbedingungen.

Zielpublikum

Das Training richtet sich an Personen, die auf Grund besonderer Bedürfnisse, spezielle Inhalte vermittelt haben möchten.

 

Kursinhalt
  • Intensives Training je nach Wunsch des Kunden.

 

 

Dauer

Je nach Programm

Munition / Waffe

Selbstsorge Munition je nach Programm und Wunsch des Kunden (können in der Range erworben werden)

Es stehen Mietwaffen zur Verfügung (CHF 20.00 pro Waffe / Kurs)

Kurskosten

Auf Anfrage

Kursdurchführung

Min. Teilnehmerzahl 2 Personen

Max. Teilnehmerzahl 8 Personen

Kurs buchen